Klettern

Klettern und Bouldern liegen nicht nur absolut im Trend, sondern sind auch noch Sportarten, die mit zahlreichen positiven Effekten einhergehen. Mögliche positive Auswirkungen des Kletterns können unter anderem folgende sein:

  • Verbesserung von Beweglichkeit, Koordination und Gleichgewicht
  • Beanspruchung einer Vielzahl an Muskelgruppen gleichzeitig
  • Verbesserung des Selbstbewusstseins
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit

Einstieg ins Klettern

Sowohl beim Klettern als auch beim Bouldern wird nahezu jeder Muskel beansprucht. Dabei ist es vollkommen egal ob in die Höhe oder Breite geklettert wird, deswegen ist Klettern ein Sport, der den ganzen Körper fördert und fordert.
Ziel unserer Kletterangebote ist es vor allem, mit viel Spaß einen Einstieg in erste Klettererlebnisse für weitere Höhenflüge zu ermöglichen. Wir bieten von verschiedenen Kursen wie Eltern-Kind-Klettern sowie Grundkursen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene über Zusatzaktivitäten in der KinderSportSchule bis hin zu Kletter-Feriencamps, Kindergeburtstagen und Firmen-Klettern einiges für Groß und Klein an.

Seit dem Sommer 2016 erfreut sich der Hallenteil mit Kletterwand, Boulderwand und Bewegungslandschaft im Sportzentrum Erlenweg an großer Beliebtheit. Die Kletterwand bietet mit 8 Seilumlenkungen eine tolle Möglichkeit für Groß und Klein sich im Klettersport auszuprobieren. Vergleichbar mit einer großen Kletterhalle, bei der sich alles ausschließlich auf den Klettersport konzentriert, ist unsere Wand jedoch nicht.
Unser Fokus liegt darauf, sowohl Jung als auch Alt, einen Einstieg ins Klettern zu ermöglichen und gewisse Grundkenntnisse zu vermitteln, welche dann bei weiterem Interesse in größeren Kletterhallen vertieft werden können.

Unsere Kletterhalle

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Ziel unserer Kletterangebote ist es vor allem, mit viel Spaß einen Einstieg in erste Klettererlebnisse für weitere Höhenflüge zu ermöglichen.

Sara Heuser, Leitung Kletterabteilung

Unsere Kletterkurse

Edit

Das besondere Familienerlebnis

Kinder und Eltern lernen wichtige Regeln, Kommandos für die Kommunikation zwischen Kletterer und Sicherndem, sowie den richtigen Knoten fürs Klettern. Zudem werden die Eltern in die Sicherungstechnik eingewiesen, um ihren Kindern einen sicheren Aufstieg zu ermöglichen.

  • Sensibilisierung für Regeln und Gefahren
  • Anseilknoten, Materialkunde, Selbstkontrolle, Partnercheck & Seilkommandos
  • TopRope sichern und korrektes Ablassen
  • Aufbau eines besonderen Vertrauensverhältnisses zwischen Kind
    und Elternteil

Das tolle an diesem Kurs:

  • Eltern und Kinder verbringen gemeinsame Zeit miteinander und sind dabei auch noch sportlich aktiv
  • Vertrauen und Kommunikation spielen eine große Rolle
  • Kinder können in Ihrem Kletterwunsch unterstützt werden, ohne dass die Eltern dafür selbst schwindelerregende Höhen bewältigen müssen

Grundlegende Informationen

  • 3 Termine zu je 1,5 Std.
  • Kinder von 6 bis 12 Jahren plus ein Elternteil
  • Klettergurte und Sicherungsgeräte werden für die Dauer des Kurses gestellt (Kletterschuhe können leider nicht gestellt werden)
  • Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 4 Eltern-Kind-Paaren statt
  • maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 6 Eltern-Kind-Paare

Kosten

€ 95,- pro Eltern-Kind-Paar
(zweites Kind € 30,-)

Edit

Toprope Indoor – Kursinhalte

  • Sensibilisierung für Regeln und Gefahren
  • Anseilknoten, Materialkunde, Selbstkontrolle, Partnercheck
  • eine gängige Sicherungstechnik im TopRope (richtiges Sichern und Ablassen)
  • Kommunikation / Seilkommandos
  • Bei erfolgreichem Kursverlauf erhalten die Teilnehmer als Nachweis
    über ihre erlernten Sicherungskenntnisse den Kletterausweis Toprope Indoor

Grundlegende Informationen

  • für Kinder von 10 bis 13 Jahren und Jugendliche von 14 bis 17 Jahren
  • 3 Termine zu je 2 Std.
  • Klettergurte und Sicherungsgeräte werden für die Dauer des Kurses gestellt (Kletterschuhe können leider nicht gestellt werden)
  • Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 6 Personen statt
  • maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 10 Personen

Kosten

€ 70,-
pro Kind / Jugendliche(r)r


€ 130,-
pro Geschwisterpaar

(Voraussetzung: eine gemeinsame Anmeldung)

Edit

Toprope Indoor – Kursinhalte

  • Sensibilisierung für Regeln und Gefahren
  • Anseilknoten, Materialkunde, Selbstkontrolle, Partnercheck
  • 2 verschiedene Sicherungstechniken im TopRope (richtiges Sichern und Ablassen)
  • Kommunikation / Seilkommandos
  • Bei erfolgreichem Kursverlauf erhalten die Teilnehmer als Nachweis über ihre erlernten Sicherungskenntnisse den Kletterausweis Toprope Indoor

Grundlegende Informationen

  • für Kinder von 10 bis 13 Jahren und Jugendliche von 14 bis 17 Jahren
  • 3 Termine zu je 2 Std.
  • Klettergurte und Sicherungsgeräte werden für die Dauer des Kurses gestellt (Kletterschuhe können leider nicht gestellt werden)
  • Kurse finden ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 6 Personen statt
  • maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 10 Personen

Kosten

€ 80,-
pro Teilnehmer


€ 150,-
pro Kletterpaar

(Voraussetzung: eine gemeinsame Anmeldung)

Interesse an unserem Kletterangebot?

Dann füllen Sie einfach nachfolgendes Formular aus.
Mit Ihren Angaben machen Sie es und leichter, Kurse entsprechend der Nachfrage anzubieten.

Für eine Teilnahme an einem Kurs kämen für mich folgenden Zeiträume in Frage (Mehrfachnennung möglich):

Wie möchten Sie über neue Kursangebote informiert werden?

Die Datenschutzrechtlichen Pflichtinformationen finden Sie hier zum Nachlesen. Mit dem Absenden Ihrer Daten, erkennen Sie diese an.